Maria Lessau

Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

Als Tochter zweier Bauingenieure wurde ich 1985 in einem kleinen Ort bei Erfurt geboren. Mein Medizinstudium erfolgte von 2004 - 2011 im schönen und lebendigen Leipzig. Seit 2019 bin ich sehr stolz, mich als Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie präsentieren zu dürfen. In Beelitz-Heilstätten, Krankenhäusern in Berlin und Erfurt, erlangte ich meine bisherige berufliche Praxis. Mit meinem Sohn und meinem Mann wohne ich nun seit 2016 in der schönsten Landeshauptstadt, in Erfurt.

Eine verhaltenstherapeutische sowie hypnotherapeutische Ausbildung (dies betrifft Kinder und Erwachsene) konnte ich bereits abschließen. Es bewegen mich weiterhin die Paar- und Sexualtherapie seit 2017 sowie meine traumatherapeutische Ausbildung (EMDR) seit 2020. Der Thematik der Achtsamkeit widme ich mich bereits privat sowie im Arbeitsleben seit mehreren Jahren. Hier sehe ich eine Vielzahl an Möglichkeiten in der Hilfe zur Selbsthilfe. Mit Achtsamkeit und Meditation kann man zu sich selbst sowie zu mehr Ruhe und Zufriedenheit im Alltag finden, daher bin ich eine große Verfechterin dieser Lebensweise.

Als Psychiaterin und Therapeutin sehe ich mich als Wegbegleiterin der Patienten/innen oder Klienten/innen im Prozess der Selbstheilung. In jedem steckt die Lösung seiner/ihrer Probleme. Es sollen Stärken, Ressourcen und Ziele im Fokus der Behandlung stehen. Wer sich selbst findet, hat gewonnen. Eine wertfreie sowie offene Annahme der Behandlungssuchenden sowie des individuellen therapeutischen Auftrags, sehe ich als selbstverständlich an.

Ich freue mich sehr Euch/Sie kennenzulernen!

Maria Lessau

Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

Zentrum innere Mitte - Praxis für Kinder- und Jugendpsychologie in Erfurt

E-Mail

kontakt@zentrum-innere-mitte.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Als Tochter zweier Bauingenieure wurde ich 1985 in einem kleinen Ort bei Erfurt geboren. Mein Medizinstudium erfolgte von 2004 - 2011 im schönen und lebendigen Leipzig. Seit 2019 bin ich sehr stolz, mich als Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie präsentieren zu dürfen. In Beelitz-Heilstätten, Krankenhäusern in Berlin und Erfurt, erlangte ich meine bisherige berufliche Praxis. Mit meinem Sohn und meinem Mann wohne ich nun seit 2016 in der schönsten Landeshauptstadt, in Erfurt.

Eine verhaltenstherapeutische sowie hypnotherapeutische Ausbildung (dies betrifft Kinder und Erwachsene) konnte ich bereits abschließen. Es bewegen mich weiterhin die Paar- und Sexualtherapie seit 2017 sowie meine traumatherapeutische Ausbildung (EMDR) seit 2020. Der Thematik der Achtsamkeit widme ich mich bereits privat sowie im Arbeitsleben seit mehreren Jahren. Hier sehe ich eine Vielzahl an Möglichkeiten in der Hilfe zur Selbsthilfe. Mit Achtsamkeit und Meditation kann man zu sich selbst sowie zu mehr Ruhe und Zufriedenheit im Alltag finden, daher bin ich eine große Verfechterin dieser Lebensweise.

Als Psychiaterin und Therapeutin sehe ich mich als Wegbegleiterin der Patienten/innen oder Klienten/innen im Prozess der Selbstheilung. In jedem steckt die Lösung seiner/ihrer Probleme. Es sollen Stärken, Ressourcen und Ziele im Fokus der Behandlung stehen. Wer sich selbst findet, hat gewonnen. Eine wertfreie sowie offene Annahme der Behandlungssuchenden sowie des individuellen therapeutischen Auftrags, sehe ich als selbstverständlich an.

Ich freue mich sehr Euch/Sie kennenzulernen!